DAS NEUE NO POGO F

Das extravagante All-Mountain

Das neue No Pogo F strotzt vor Selbstbewusstsein. Es vereint eine überragende Performance, extravagante Optik und Vielseitigkeit in einer veritablen Spaßmaschine mit massig Power. Dank seiner Agilität bewegt es sich auf jedem Untergrund dynamisch und schnell. Die komplett neu entwickelte Kabelintegration durch das Steuerrohr bietet optimale Funktion sowie einen cleanen Look. Ein Federbein mit Stahlfeder (F3600i & F2600i) sorgt für ein überragendes, sensibles Ansprechverhalten. Für Flowtrails entwickelt, beherrscht das Bike auch anspruchsvolle Enduro-Passagen und sticht mit seiner einzigartigen Optik aus der Masse heraus − besonders beim F3600i durch seinen handgearbeiteten, individuell einzigartigen Strukturlack.

ALLES AUF EINEN BLICK

Die Highlights des neuen No Pogo F

Exzellentes Fahrwerk

Durch ein Federbein mit wartungsarmer Stahlfeder (F3600i & F2600i) sowie eine perfekt abgestimmte Kinematik, wird ein überragendes und sensibles Ansprechverhalten erzielt.

Verschleißarm & steif

Ein breit abgestützter Hinterbau verbessert die Rahmensteifigkeit und minimiert den Verschleiß. Doppelreihige Kugellager sorgen für eine besonders lange Lebensdauer.

Supertaper

Das neue Supertaper-Steuerrohr mit extra gedichtetem ACROS-Steuersatz verteilt Gabelkräfte noch wirksamer und erhöht die Langlebigkeit. Zusätzlich wird ein fließender optischer Übergang zwischen Rahmen und Gabelkrone erzielt. Ein integrierter Block Lock (F3600i & F2600i) verhindert ein Überdrehen und damit ein mögliches Abreißen der intern verlegten Kabel.

Silent-Protection

Um die Kettenstreben auch im ruppigen Einsatz vor Kettenschlägen oder unschönen Kratzern zu schützen, statten wir unsere E-MTBs mit einem wirkungsvollen, mit Luftkammern dämpfenden Kettenstrebenschutz aus. Damit sieht Ihr CENTURION E-MTB auch noch nach Jahren gut aus.

Voll integrierte Zugverlegung

Direkt durchs Steuerrohr geführte, interne Zugverlegung, die nicht nur optisch überzeugt, sondern auch stets beste Funktion gewährleistet. Smartes Detail: Der Vorbau kann in Höhe, Länge und Winkel angepasst werden, ohne die Leitungen öffnen zu müssen.
 

Cleanes Cockpit

Das aufgeräumte Cockpit bietet besten Überblick und einfachste Handhabung. Besonderes Highlight beim Topmodell F3600i: Selbst die am Vorbau angebrachte Beleuchtung lässt sich super komfortabel per Knopf direkt neben dem rechten Griff und ohne den Lenker loszulassen bedienen. Ein umständliches Aktivieren/Deaktivieren des Lichts im Display-Menü entfällt.

Intuitiver Verschlussmechanismus

Sicherheit und einfache Bedienung waren oberste Maxime bei der Entwicklung unserer glasfaserverstärkten CENTURION Akku-Abdeckung. Mit wenigen, einfachen Handgriffen kann diese gelöst und der Akku getauscht oder extern geladen werden. Abschließbare Sicherheitsschrauben schützen vor Diebstahl des Akkus.

Easy Charge

Durch die leicht zugängliche, seitlich an der Antriebseinheit befindliche Ladebuchse, kann der Akku mühelos geladen werden und ist vor Schmutz und Feuchtigkeit bestens geschützt.
 

Frisches Rahmendesign

Ein kurzes Sitzrohr verringert die Überstandshöhe und lässt bis zu 200 mm verstellbare Vario-Sattelstützen (XL) zu. In allen Rahmengrößen kann ein Flaschenhalter im Rahmendreieck installiert werden. Eine unsichtbare Seitenständeraufnahme ist ebenfalls vorhanden. In vier Rahmengrößen verfügbar, kann das No Pogo F ab einer Körpergröße von 1,59 m bis zu einer Größe von 2,02 m optimal genutzt werden.
 

RIDE THE REVOLUTION

SHIMANO EP8 ANTRIEB

Der taufrische und heiß ersehnte EP8 Antrieb von Shimano begeistert durch herausragende Kraftentfaltung und ein fantastisches Fahrgefühl. Mit seinen 85 Nm setzt er besonders im unteren Drehzahlbereich neue Maßstäbe. Der 630-Wh-Akku bietet massig Reichweite. Ein eigens entwickeltes Kettenblatt ergänzt die Antriebseinheit perfekt.

Shimano STePS E-Bike Systems

GEOMETRIE

Durch sein sicheres und direktes Handling eignet sich das No Pogo F perfekt für hohe Geschwindigkeit, glänzt mit viel Dynamik und liebt den flowigen Traileinsatz. Durch den längeren Radstand, die 29”-Laufräder sowie einen extrem sensiblen, am Boden klebenden Hinterbau glänzt das No Pogo F mit überragender Uphill-Performance.

NO POGO F2600i