DAS NEUE COUNTRY R

Die Benchmark weiterentwickelt

Als Nachfolger des E-Fire Country, unseres legendären Tiefeinsteigers mit MTB-Genen, statten wir das brandneue Country R mit der aktuellen Bosch Motorengeneration, einem voll integrierten 625-Wh-Akku und MTB-Bereifung aus. Dabei begeistert es mit einem optimalen Verhältnis aus Fahrsicherheit und einem äußerst komfortablen Durchstieg. Die komplett neu entwickelte Kabelintegration durch das Steuerrohr des Country R sorgt für stets beste Funktion und einen cleanen Look. Eine komplett absenkbare Sattelstütze mit Federfunktion bietet maximalen Komfort. Das Country R ist auch für Forst- und Waldwege der ideale Begleiter.

ALLES AUF EINEN BLICK

Die Highlights des neuen Country R

Herausragender Durchstieg

Der sehr breite Durchstieg des Country R erleichtert das Auf- und Absteigen deutlich. Mit überragender Sicherheit und Fahrkomfort setzt der Tiefeinsteiger dadurch Maßstäbe in seiner Klasse.

Kabelintegration

Die komplett neu entwickelte Kabelintegration durch das Steuerrohr bietet durch eine alternative Führung der Kabel eine stets optimale Funktion der Komponenten. Zusätzlich wird das Cockpit dadurch übersichtlicher gestaltet und die cleane Optik des Country R perfekt abgerundet.

Winkelverstellbarer Vorbau

Durch einen neue entwickelten, winkelverstellbaren Vorbau kann die die optimale Fahrposition schnell und einfach ermittelt und eingestellt werden, ohne den Vorbau zu wechseln. Selbst beim Tausch des Vorbaus müssen die durch den Steuersatz verlegten Kabel nicht neu verlegt werden.

Hervorragende Rahmensteifigkeit

Trotz fehlenden Oberrohrs und voll integriertem Akku kann das Country R mit einer hervorragenden Rahmensteifigkeit aufwarten und überzeugt durch beste Fahrsicherheit. Wald- und Forstwege sowie unebenes Gelände sind mit diesem robusten Tiefeinsteiger kein Problem.

Hohes maximales Gesamtgewicht

Mit 150 kg maximalen Gesamtgewicht setzt CENTURION ein Ausrufezeichen in puncto Belastbarkeit und macht das Country R zum idealen Begleiter für verschiedenste Fahrertypen und Ansprüche.

Große Reifenfreiheit

Der schicke und robuste Rahmen des Country R bietet viel Platz für großvolumige Stollenreifen, die selbst auf unebenem Terrain für Sicherheit und erstklassigen Komfort sorgen.

Easy Charge

Laden ganz einfach! Die nah am Steuerrohr platzierte, formschön integrierte Ladebuchse unseres Country R ist bequem und komfortabel zu erreichen. Mit einer magnetisch schließenden Abdeckung ist sie gegen Verschmutzung oder Wettereinflüsse bestens geschützt. Der Magnet verhindert zudem effektiv eine Geräuschentwicklung in unebenem Terrain. Neben diesem praktischen Mehrwert ist unsere Abdeckung ein echter Hingucker.

Integrierter Seitenständer

Alle neuen Modelle sind entweder mit einem Seitenständer ausgestattet, der sich formschön, ohne sichtbare Verschraubpunkte an die Kettenstrebe anschmiegt, oder für eine entsprechende Montage vorbereitet.

Intuitiver Verschlussmechanismus

Sicherheit und einfache Bedienung waren oberste Maxime bei der Entwicklung unserer glasfaserverstärkten CENTURION Akku-Abdeckung. Mit wenigen, einfachen Handgriffen kann diese gelöst und der Akku getauscht oder extern geladen werden. Abschließbare Sicherheitsschrauben schützen vor Diebstahl des Akkus.

User Indicator

Alle wichtigen Features und Zugriffspunkte am Bike sind durch ein einfach verständliches und selbsterklärendes Leitsystem bebildert.

Kiox-Halter

Winkelverstellbarer Displayhalter für perfekte Integration des Displays ins Cockpit. Alle Informationen sind dadurch stets optimal im Blick.

Fly Kettenschutz

Gemeinsam mit dem Markenhersteller Curana entwickelter, leichter und formschöner Kettenschutz, der schmutzige Hosenbeine effektiv verhindert.

3D Logo-Plakette

Aufwendig hergestellte Logo-Plakette, die unsere Erfahrung & Tradition optisch markant und selbstbewusst in Szene setzt.

Motorverkleidung

Schick und sinnvoll: Die markante Motorverkleidung mit integrierten Lüftungseinlässen sorgt für beste Kühlung des Antriebs und dadurch eine stets optimale Leistung.

Ausfallende mit Speedsensor

Um unsere Formensprache und die Systemintegration bis ins kleinste Detail fortzusetzen, haben wir den Geschwindigkeitssensor unserer E-Bikes ins Ausfallende integriert. Der taktgebende Magnet ist unauffällig in die Bremsscheibe integriert oder sitzt auf dem Lockring. Somit ist eine konstante und störungsfreie Funktion sichergestellt.