FAQ

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

EIN CENTURION KAUFEN

Um Ihre optimale Rahmengröße zu finden, empfehlen wir eine Beratung und eine Testfahrt bei einem CENTURION Fachhändler.

Eine erste Empfehlung* anhand der Körpergröße haben wir Ihnen unten Download bereitgestellt. Diese Empfehlungen finden Sie außerdem auf der jeweiligen Produktseite in den Geometrie-Daten. 

Außerdem besteht die Möglichkeit, direkt auf unseren Produktseiten, über den Button „Rahmengröße berechnen“, die passende Vorauswahl zu treffen. Hierzu benötigen Sie Ihre Schritt- und Armlänge, sowie Ihre Körpergröße.

 

* Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um eine Empfehlung handelt, die auf unseren bisherigen Erfahrungen beruht.

DOWNLOAD GRÖSSENEMPFEHLUNG (PDF)

Wir können auf ein sehr breites Netzwerk an Fachhändlern in der Schweiz zurückgreifen, die CENTURION Fahrräder und Zubehör anbieten. Über unsere Händlersuche finden Sie einen Fachhändler in Ihrer unmittelbaren Umgebung.

Hier finden Sie die CENTURION Händlersuche.

Derzeit haben wir leider keine Möglichkeit, die aktuellen Bestände unserer Händler zu erfassen und darzustellen. Bitte wenden Sie sich deshalb persönlich, per E-Mail oder Telefon, an einen CENTURION Händler Ihres Vertrauens. Einen Händler in Ihrer unmittelbaren Umgebung finden Sie über unsere CENTURION Händlersuche.

Nein, CENTURION ist seit nunmehr über 40 Jahren eine Fachhandelsmarke. Wir sind der festen Überzeugung, dass gute Beratung und verlässlicher Service einen echten Mehrwert für Sie als Kunde darstellen. Einen Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie über unsere CENTURION Händlersuche.

Leider nein, wir verkaufen weder Fahrräder an unserer Firmenzentrale noch verfügen wir über einen Showroom. Über unsere CENTURION Händlersuche finden Sie jedoch mit Sicherheit einen Fachhändler in Ihrer Nähe. Dort können Sie unsere Fahrräder in Augenschein nehmen, Probe fahren und sich ausführlich beraten lassen.

GARANTIE & SERVICE

Nein, ein Entfernen der Geschwindigkeitsbegrenzung ist nicht möglich. Durch Manipulation oder „Tuning“ des Antriebs erlischt der Garantieanspruch sowie – im Schadensfall – der Versicherungsschutz, da gegen gesetzliche Vorgaben verstoßen wird.

Die Ladedauer des Akkus ist von dessen Kapazität abhängig. Ein 500-Wh-Akku ist in ca. 4,5 Stunden bis 5 Stunden komplett geladen und nach ca. 3 Stunden bei einer Ladekapazität von ca. 80 % angelangt. Für größere Akkus ist etwas mehr Zeit einzuplanen. Für Marathon-Touren ohne Ladeinfrastruktur empfehlen wir einen zweiten Akku mitzuführen oder auf ein Dual Battery Modell (Backfire, Backfire Fit & E-Fire Sport) zurückzugreifen.

Die Abwicklung von Garantiefällen erfolgt über Ihren CENTURION Fachhändler. Dieser überprüft im Garantiefall Ihr Fahrrad und setzt sich dann mit unserer Serviceabteilung in Verbindung, um eine gemeinsame, bestmögliche Lösung zu finden. Alle Informationen zu unseren Garantiebestimmungen finden Sie HIER

Bitte wenden Sie sich in Garantie-, Gewährleistungs- oder Servicefällen zuallererst an Ihren CENTURION Fachhändler. Dieser ist stets Ihr erster Ansprechpartner und wird sich schnellstmöglich um eine Lösung bemühen.

Auch ein Online-Händler ist in Service-Angelegenheiten verpflichtet, sich um Sie und Ihr Fahrrad zu kümmern. Sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, bitten wir Sie auf einen CENTURION Fachhändler in Ihrer Nähe zuzugehen. Er wird Ihnen helfen.

Bei CENTURION arbeiten wir nur mit namhaften Systemlieferanten wie Shimano, Bosch und Fazua zusammen. Genauere Informationen zur Akku-Lebensdauer des jeweiligen Anbieters finden Sie hier:

Die Garantie bezieht sich auf den Erstkäufer des Fahrrades und kann nur für diesen gewährleistet werden. In unklaren Fällen, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler.

Unsere Bedienungsanleitungen finden Sie auf unserer Website unter dem Reiter „Service“ oder direkt HIER.

PRODUKT

Ab dem Modelljahr 2020 liegt das maximale Gesamtgewicht für allen CENTURION Fahrräder bei 135 kg (Fahrräder ohne Antrieb) und 150 kg (E-Bikes/Pedelecs). Bei unserem E-Fire City Plus liegt dieses sogar bei 180 kg. Das zulässige maximale Gesamtgewicht setzt sich dabei aus dem Gewicht des Fahrrades, dem Gewicht des Fahrers sowie dem Gewicht der Zuladung (z.B. Gepäck) zusammen.

In Einzelfällen müssen wir, aufgrund von Gewichtsbeschränkungen einzelner Zulieferer, das zulässige maximale Gesamtgewicht reduzieren. Falls Sie ein älteres CENTURION besitzen, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler. Dieser kann Ihnen gezielt weiterhelfen.

 

Achten Sie auf die Gewichts-Icons auf den Produktseiten. Mehr Informationen finden Sie HIER

Natürlich ist es unser Anspruch, Ihnen bereits in Serie ein perfektes Gesamtpaket anzubieten, das keine Wünsche offen lässt. Sollten Sie dennoch Ihr Fahrrad verändern oder Sonderwünsche realisieren wollen, wird Ihnen Ihr Fachhändler gerne weiterhelfen und Sie entsprechend beraten. Von eigenmächtigen Umbaumaßnahmen raten wir ab. 

Grundsätzlich können wir keine allgemeine Freigabe für Kindersitze erteilen, da dies bedeuten würde, dass wir jeden auf dem Markt verfügbaren Kindersitz in jeder erdenklichen Kombination in unseren Prüflaboren testen müssten. Da dies nicht zu leisten ist, können wir aus rechtlichen Gründen keine pauschale Freigabe für Kindersitze erteilen.

Aufgrund einer besseren Fahrdynamik und einiger Sicherheitsaspekte bevorzugen wir bei CENTURION die Nutzung von Kinderanhängern.

Bevor ein CENTURION Fahrrad auf den Markt kommt, wird jeder Rahmen und jedes Anbauteil sorgfältig geprüft. Dabei testen wir zu 100% über die Normanforderungen hinaus, um unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Eine sehr geringe Reklamationsquote bestätigt unsere Ausrichtung.

Die Qualitätskontrolle erfolgt in unseren eigenen Prüflaboren. Zusätzlich lassen wir unsere Bauteile von führenden, unabhängigen Prüfinstituten in Deutschland testen, um doppelte Sicherheit zu garantieren.

Die CE-Kennzeichnung ist eine Selbstzertifizierung des Herstellers/Inverkehrbringers in der EU. Sie garantiert die Produktsicherheit für den Kunden. Dazu muss der Hersteller, je nach Produkt, verschiedene Richtlinien, Normen und Gesetze einhalten. Unsere Produkte erreichen diese jedoch nicht nur, sie übertreffen die Anforderungen sogar in vielen Punkten. In Zusammenarbeit mit renommierten deutschen Prüfinstituten entwickeln wir unsere Standards stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiter. Hier zeigt sich unser Anspruch an höchste Produktqualität.