SEHR GUT für City Line Pro 7 EQ in AktivRadfahren 1-2/2018testbadge

SEHR GUT für City Line Pro 7 EQ in AktivRadfahren 1-2/2018

20.12.2017

Mit einem großen „Megatest“ starten die Tester des AktivRadfahren ins Jahr 2018. Unser City Line Pro 7 EQ war dabei und staubte gekonnt ein Testurteil SEHR GUT ab. Hier der komplette Testbrief:
Centurion sei Dank: Die Stuttgarter sind Erfinder des Trekkingbikes, und in der Kategorie Sport eine Institution. Nun kümmern sie sich verstärkt um Stadträder. Wir freuen uns darüber, steht doch die Marke für hochwertigen Fahrradbau, für gute Komponenten, faire Preis-Leistung, mit Fokus auf Qualität. Trägt das „City Line“ auch Gene der Sporträder in sich? Zunächst fällt der sehr gut gemachte Rahmen mit speziellen Rohrdurchmessern auf – für Komfort, Fahrperformance, Hecksteifigkeit. Das viel Verkehrsübersicht bietende Cockpit wölbt sich dem Fahrer entgegen. Die Griffe gefallen, ohne besonders ergonomisch geformt zu sein. Die Bremsgriffe haben Inlets, sodass man nicht aufs kalte Metall greifen muss. Als Antrieb fungiert Shimanos Siebengang-Rücktritt-Nabe. Da am Rad zudem klassische V-Brakes montiert sind, sorgt somit eine Dreifach-Bremsanlage für sichere Verzögerung. Beim Blick auf die guten Laufräder fallen die breiten 45-mm-Reifen auf: reduzierter Rollwiderstand mehr Komfort und hohes Volumen. Ideal, wenn man etwa über kantige Bordsteine muss. Hier kann die (nicht einstellbare) Federgabel ein wenig mitarbeiten, die Sattelstütze ist dagegen starr. Wer mehr Komfort will, rüstet eine Federstütze nach. Nicht glücklich sind wir mit den – zugegeben schicken – Curana Schutzblechen: seitlich schlecht abdeckend und scharfkantig.

Fahreindruck
Hervorragend ausgewogene Fahrleistungen: souverän geradeaus, feinfühlig agil, auf Wunsch sportlich. Sehr gute Sitzposition, und der straffe Komfort lässt das Rad zügig dahinpfeilen.

Fazit: 
Das City Line 7 garantiert täglichen Fahrspaß. Seine Fahrleistungen sind ausgewogen bis sportiv. Der Preis stimmt. Sehr gut!

Plus/Minus
+ Gesamt-Harmonie, stadttaugliche Komponenten-Auswahl
+ ausgewogene Fahrleistungen, Funktion Bremsanlage
+ fairer Preis
- flache Schutzbleche

Den kompletten Test stellen wir hier zum Download bereit.