E-BIKE 2/2015: E-Fire Sport 408 ist Testsieger

E-BIKE 2/2015: E-Fire Sport 408 ist Testsieger

15.6.2015

In seiner Ausgabe 2/2015 ist das E-BIKE-Magazin voll des Lobes über das CENTURION E-Fire Sport 408 und macht das sportive Bosch-Pedelec unterm Strich zum Testsieger.

e-bike 02/2015:

"Aufsteigen und wohlfühlen – so lässt sich der erste Eindruck des e-fire Sport 408 beschreiben. Alles passt: Rahmengeometrie, Lenkerüberhöhung und Sitzlänge bewirken eine sportlich entspannte, ergonomisch günstige Sitzposition. Die Federgabel dämpft Fahrbahnunebenheiten vergleichsweise sehr gut, der starre Hinterbau absorbiert Stöße jedoch wenig. Das schränkt den Fahrkomfort etwas ein. Den guten ersten Eindruck bestätigt das Centurion im Praxistest. Es läuft ruhig und spurstabil, die hohe Rahmensteifigkeit wird erfahrbar. Mit dem agilen und wendigen Pedelec sind gut kontrollierbare, schnelle Kurvenwechsel möglich. Hochwertige Tektro-Scheibenbremsen verzögern das e-fire auch aus schneller Fahrt zuverlässig und sicher. Zu diesen Fahreigenschaften hätte die Performance-Version des Bosch-Antriebs gut gepasst. Doch auch mit dem etwas sanfteren Active-Antrieb macht das Centurion im städtischen Verkehrsgetümmel viel Spaß.

FAZIT: Sehr ergonomischer, bequemer Rahmen. Sichere, ausgewogene Fahreigenschaften."

E-BIKE-URTEIL: 1,6 – Testsieger

 

Hier gibt's zur Webseite des E-BIKE-Magazins für noch mehr Infos rund ums Thema Pedelec & Co.