bikesport e-mtb testet das neue No Pogo E

bikesport e-mtb testet das neue No Pogo E

16.11.2019

In der aktuellen Ausgabe der bikesport e-mtb (03/2019) schaute sich Redaktionsleiter Martin Munker das neue No Pogo E, die Speerspitze unserer brandneuen E-Bike Generation einmal genauer an. Dabei gefielen ihm insbesondere die vielen „prima Detaillösungen“ wie z.B. der schön integrierte An-/Aus-Knopf des Motors oder der effektive Kettenstrebenschutz.
Auch das Fahrkönnen des Bikes beeindruckte Munker nachhaltig. „In der dynamischen, oft ausreichenden E-MTB-Stufe klettert das No Pogo sehr energisch.“ Auch die „angenehm sportlich lange(n) Sitzposition“ sowie der „gleichmäßig kraftvoll schiebenden Bosch-Motor“ überzeugten den Redakteur.

Das neue No Pogo E, mit seinem „betörend rot“ leuchtenden Aluchassis, sei ein „Stück MTB-Geschichte beeindruckend weiterentwickelt“.

Fazit:
„Gutmütiges Naturell, potentes Komfortfahrwerk und Bosch‘ spritziger CX-Antrieb – damit überzeugt das No Pogo E als gemäßigtes E-Enduro.“

Das fanden die Tester besonders positiv:

  • sehr drehfreudiger Bosch-CX-Motor

  • entspannte, tourenaffine Geometrie

  • feinfühliges Fox-Fahrwerk mit Reserven fürs Grobe

  • Shimano-XT-Brems-Schaltensemble (12-fach)

Den gesamten Artikel gibt es in der aktuellen bikesport e-mtb Ausgabe (03/2019) am Kiosk.

Die komplette Bandbreite unserer No Pogo E Modelle gibt es hier.