Das neue CENTURION Overdrive – Faszination E-Rennradtestbadge

Das neue CENTURION Overdrive – Faszination E-Rennrad

9.5.2019

Mit dem Overdrive beginnt eine neue Ära für CENTURION. Das erste E-Rennrad, das unsere Qualitätsansprüche erfüllt und bis ins Detail die Faszination eines Rennrades versprüht. In akribischer Liebe zum Detail entwickelt, verkörpert das Overdrive in bester Weise unsere Firmenphilosophie „Passion for Design, Perfection and Quality“ und eröffnet eine ganz neue Produktkategorie. Durch den kompakten, leichten und leistungsstarken Fazua Antrieb, mit maximal 60 Nm und einer Akku-Kapazität von 250 Wh, wird ein äußerst natürliches Fahrgefühl erzielt. Mit einem Systemgewicht von nur 4,6 kg unterstützt der Antrieb bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Das Overdrive gibt es als E-Road und E-Gravel Version, deren jeweilige Ausstattung sich perfekt an den entsprechenden Einsatzbereich anpasst. Ideale für Pendler: Die E-Gravel Version ist mit komfortablem Flare-Lenker und profilierten, 40 mm breiten Gravel Reifen ausgestattet. Mit klassischem Rennradlenker rollt die sportliche E-Road Version auf 32 mm breiten Straßenreifen.

Das Aluminium Modell Overdrive ist in drei Rahmengrößen sowie in einer GT Version mit Gepäckträger verfügbar. Bei Bedarf kann ein Gepäckträger auch nachgerüstet werden.

Als sportliche Carbon Variante Overdrive Carbon ist das Bike in fünf Rahmengrößen erhältlich.

Das CENTURION Overdrive verbindet auf beeindruckende Weise Leichtigkeit und sportliche Rennrad-Gene mit dem Fahrkomfort eines Pedelecs. Durch die fünf verfügbaren Ausstattungsvarianten ist das Overdrive für verschiedenste Einsatzbereiche bestens gerüstet.

Das Centurion Overdrive Carbon ist im Laufe des Junis 2019 lieferbar und über den Fachhandel zu beziehen. Die Aluminium Modelle sind im Juli 2019 verfügbar.

 

Erste Testfahrten des Overdrives sind auf dem BIKE Festival in Willingen (17.-19. Mai 2019) und auf den E-Bike Days in München (24.-26. Mai 2019) möglich.