No Pogo E R860i

testbadge
No Pogo E R860i
No Pogo E R860i
Die 360°-Ansicht kann ggf. leicht abweichen. Bitte orientieren Sie sich für eine möglichst originalgetreue Darstellung an der Seitenansicht.

Spezifikationen

RahmenNo Pogo E intube
Farbenmattschwarz (anthrazit/dunkelsilber)
Rahmengröße
S
M
L
GabelSR Suntour Aion35 LOR-PCS
Federweg vorne (mm)160
FederbeinSR Suntour TRIAir 3CR 205x65, Tr.
Länge Kurbel165L
SchaltwerkSram SX Eagle, 12-speed
SchalthebelSram SX Eagle, single click
Bremsen (v/h)Tektro M745
ReifenMaxxis Minion DHF, 66-584, EXO, TR / Maxxis Minion DHR II 66-584 EXO, TR
FelgePROCRAFT MD30, IW30
Achse vorneSR Suntour Thru-axle 15x110
Achse hintenShimano AX-MT500 12x148 mm
Nabe (v/h)Shimano Deore M6010 Boost, 32H CL
SpeichenStainless 2.0
KassetteSram SX Eagle, 11-50 T
KetteSram SX Eagle
LenkerPROCRAFT TRAIL PRO
SteuersatzFSA NO.55R SB 1.5"
GriffePROCRAFT Standard / Clamp
VorbauPROCRAFT TRAIL PRO 35, dia: 35 0°
Länge Vorbau45L
SattelPROCRAFT RACE
SattelstützePROCRAFT AL PRO DROP, Länge: 100 mm [S], 150 mm [M], 170 mm [L]
SattelklemmePROCRAFT XC-68, dia: 34.9
PedalVPE-992A
LichterLezyne Mini E65, 210 lm / Lezyne Femto
SchloßAkkuschloss: ABUS PLUS
MotorBosch Performance Line CX Gen4
BatterieBosch PowerTube 625 Wh
DisplayBosch Purion
Gewicht25.00 kg
Preis-InfoUVP in EUR inkl. MwSt

Geometrie

No Pogo E intube
Rahmengröße
S
M
L
A Sitzrohrlänge [mm]
400
450
500
B Oberrohrlänge [mm]
576
607
638
C Steuerrohrlänge [mm]
110
135
160
D Steuerrohrwinkel [°]
65.5
65.5
65.5
Ea Sitzrohrwinkel real [°]
73.6
73.6
73.6
Ee Sitzrohrwinkel effektiv [°]
75.5
75.5
75.5
F Hinterbaulänge [mm]
445
445
445
G Tretlagerabsenkung [mm]
15
15
15
H Gabeleinbaulänge [mm]
552
552
552
K Überstandshöhe [mm]
772
788
793
L Stack [mm]
605
628
650
M Reach [mm]
420
445
470
N Radstand [mm]
1174
1209
1245
STR Stack/Reach-Verhältnis [%]
144
141
138

Klassifizierung

Kategorie 4: All Mountain / Enduro

CENTURION Pedelecs Fahrräder der Kategorie „All Mountain Enduro“ sind für den Off-Road-Einsatz vorgesehen. Zusätzlich zur Nutzung auf Wegen und technischen Abschnitten die Wurzeln, Steine, Rinnen und losen Untergrund aufweisen, dürfen Pedelecs Fahrräder dieser Kategorie in grobem Gelände mit verblockten Sektionen benutzt werden.  Sprünge auf offiziellen MTB-Strecken mit gebauten Landungen bis 1,2 Meter Höhe sind zulässig. Der Einsatz in Bikeparks auf geeigneten Strecken ist erlaubt, wenn die Strecken keine baulichen Merkmale höherer Kategorien enthalten, für die ein Rad dieser Kategorie nicht freigegeben ist.  Insbesondere...

Mehr erfahren