E-Fire Country F3500

testbadge
E-Fire Country F3500
E-Fire Country F3500
Die 360°-Ansicht kann ggf. leicht abweichen. Bitte orientieren Sie sich für eine möglichst originalgetreue Darstellung an der Seitenansicht.

Spezifikationen

RahmenE-Fire Country
Farbengoldbraun (grau/anthrazit)
Rahmengröße
S
M
L
GabelSR Suntour Mobie45 Air LOR
Federweg vorne (mm)80
Länge Kurbel175L
SchaltwerkShimano Deore XT Di2 M8050, 11-speed
SchalthebelShimano E6010
Bremsen (v/h)Shimano Deore M6000
ReifenMaxxis Crossmark II, 57-584, wire
FelgePROCRAFT MPD23, IW23
Achse vorneSR Suntour Thru-axle 15x100
Nabe (v/h)Shimano SLX M7010 32H / Shimano SLX M7000, 32H CL
SpeichenDT Industrie 2.0
KassetteSram PG 1130, 11-42T
KetteSram PC 1110
KettenschutzCurana
LenkerPROCRAFT RISER PRO
SteuersatzFSA NO.55E / BB-410-SL
GriffePROCRAFT ERGO Clamp PL
VorbauPROCRAFT AL CITY PRO, dia: 31,8 25°
Länge Vorbau70L [S], 80L [M], 90L [L]
SattelPROCRAFT COMFORT
SattelstützePROCRAFT AL Pro drop-susp., Länge: 80 mm
SattelklemmePROCRAFT SC-204, dia: 34.9
PedalVPE-461
GepäckträgerCENTURION Racktime E-Trekking
SchutzblechSunnywheel 65 mm
LichterSupernova V521s, 205 lm / Herrmans H-Trace
ParkstützePROCRAFT Stylo 40
SchloßAkkuschloss: ABUS SHM Steps battery lock RH downtube type P/N37196-7, Rahmenschloss:ABUS SHIELD 5650
MotorShimano E8000
BatterieShimano E8010 500 Wh
DisplayShimano E6100, Bedieneinheit: Shimano E6010
Gewicht23.20 kg
Preis-InfoUVP in EUR inkl. MwSt

Geometrie

E-Fire Country
Rahmengröße
S
M
L
A Sitzrohrlänge [mm]
430
480
530
B Oberrohrlänge [mm]
588
605
623
C Steuerrohrlänge [mm]
170
190
210
D Steuerrohrwinkel [°]
68.5
68.5
68.5
Ee Sitzrohrwinkel effektiv [°]
73
73
73
F Hinterbaulänge [mm]
445
445
445
G Tretlagerabsenkung [mm]
50
50
50
H Gabeleinbaulänge [mm]
481
481
481
K Überstandshöhe [mm]
420
412
410
L Stack [mm]
642
661
680
M Reach [mm]
392
403
415
N Radstand [mm]
1114
1133
1153
STR Stack/Reach-Verhältnis [%]
164
164
164

Klassifizierung

Kategorie 2: Cross

CENTURION Pedelecs Fahrräder der Kategorie „Cross“ sind für den Einsatz auf befestigtem Terrain, d.h. für asphaltierte Straßen und Radwege oder für Feldwege mit feingeschotterter, sandiger oder erdiger Oberfläche vorgesehen, die für den Radverkehr ausgewiesen sind. Die Räder bleiben in der Regel in Kontakt mit der Fahrbahn.  Das Abrollen einer Kante ist automatisch kurzfristig bis maximal fünfzehn Zentimeter Höhe zulässig.

Mehr erfahren