Backfire E R750i

testbadge
Backfire E R750i
Backfire E R750i
Die 360°-Ansicht kann ggf. leicht abweichen. Bitte orientieren Sie sich für eine möglichst originalgetreue Darstellung an der Seitenansicht.

Spezifikationen

RahmenBackfire E intube
Farbendunkelblau (hellblau/schwarz)
Rahmengröße
XS
SM
ML
XL
GabelSR Suntour XCR34 LOR
Federweg vorne (mm)100
Länge Kurbel170L [XS], 175L [S/M, M/L, XL]
SchaltwerkShimano Deore M6000, 10-speed
SchalthebelShimano Deore M6000
Bremsen (v/h)Shimano MT400
ReifenMaxxis Ardent, 61-622, Skinwall
FelgePROCRAFT MD27, IW27
Achse vorneSR Suntour Thru-axle 15x110
Achse hintenShimano AX-MT500 12x148 mm
Nabe (v/h)Shimano MT400 Boost, 32H CL
SpeichenStainless 2.0
KassetteShimano Deore M6000, 11-42T
KetteKMC X10e EPT
LenkerPROCRAFT RISER PRO
SteuersatzFSA NO.55R/57B SB 1.5"
GriffePROCRAFT Standard / Clamp
VorbauPROCRAFT AL COMP, dia: 31.8 7°
Länge Vorbau50L [XS], 60L [S/M], 60L [M/L], 70L [XL]
SattelPROCRAFT RACE
SattelstützePROCRAFT AL PRO II, Länge: 350 mm [XS, S/M], 400 mm [M/L, XL]
SattelklemmePROCRAFT XC-68, dia: 34.9
PedalVPE-992A
LichterLezyne Mini E65, 210 lm / Lezyne Femto
SchloßAkkuschloss: ABUS PLUS
MotorBosch Performance Line CX Gen4
BatterieBosch PowerTube 500 Wh (mit Bosch PowerPack 500 Wh nachrüstbar)
DisplayBosch Purion
Gewicht21.70 kg
Preis-InfoUVP in EUR inkl. MwSt

Geometrie

Backfire E intube
Rahmengröße
XS
SM
ML
XL
A Sitzrohrlänge [mm]
400
450
500
550
B Oberrohrlänge [mm]
595
621
646
672
C Steuerrohrlänge [mm]
100
120
140
160
D Steuerrohrwinkel [°]
68.5
68.5
68.5
68.5
Ea Sitzrohrwinkel real [°]
72.7
72.7
72
72.7
Ee Sitzrohrwinkel effektiv [°]
74
74
74
74
F Hinterbaulänge [mm]
460
460
460
460
G Tretlagerabsenkung [mm]
68
68
68
68
H Gabeleinbaulänge [mm]
521
521
521
521
K Überstandshöhe [mm]
762
793
827
863
L Stack [mm]
630
648
667
686
M Reach [mm]
414
435
455
475
N Radstand [mm]
1145
1173
1200
1228
STR Stack/Reach-Verhältnis [%]
152
149
147
144

Klassifizierung

Kategorie 3: XC / Trail

CENTURION Pedelecs Fahrräder der Kategorie „XC Trail“ sind für den Off-Road-Einsatz vorgesehen. Pedelecs Fahrräder dieser Kategorie dürfen auf asphaltierten Straßen und Radwegen oder Feldwegen mit geschotterter, sandiger oder erdiger Oberfläche, die für den Radverkehr ausgewiesen sind, benutzt werden. Zusätzlich dürfen Pedelecs Fahrräder dieser Kategorie auf Wegen und technischen Abschnitten gefahren werden, die Wurzeln, Steine, Rinnen und losen Untergrund aufweisen.  Auf offiziellen MTB-Strecken sind Sprünge mit gebauten Landungen bis sechzig Zentimeter Höhe zulässig. Der Einsatz in Trailparks auf geeigneten Strecken wie...

Mehr erfahren