Backfire Pro 200

Backfire Pro 200
Backfire Pro 200
Backfire Pro 200Backfire Pro 200
Die 360°-Ansicht kann ggf. leicht abweichen. Bitte orientieren Sie sich für eine möglichst originalgetreue Darstellung an der Seitenansicht.

Spezifikationen

RahmenCENTURION Backfire Pro
Farbenmatt-schwarz (grau/grün)
Rahmengröße [cm]
XXS[27.5]
XS[27.5]
S[27.5]
S[29]
M[29]
L[29]
XL[29]
GabelSR Suntour XCM 30 HLO
KurbelShimano Alivio, 40/30/22T
Länge Kurbel170L [XXS, XS, S], 175L [S, M, L, XL]
SchaltwerkShimano Deore XT
UmwerferShimano Acera
SchalthebelShimano Alivio
BremshebelShimano Altus
Bremsen (v/h)Shimano Altus
ReifenKenda Honey Badger XC, 52-622/584, Wire TT 60 TPI
FelgePROCRAFT MPD23, IW23
InnenlagerShimano Thread typ 73
Nabe (v/h)PROCRAFT DC-1420, QR, 6-Bolt / Shimano Alivio, 6-Bolt
SpeichenStainless 2.0
KassetteShimano Altus, 9s, 11-36T
KetteKMC X9
LenkerPROCRAFT Riser OS
SteuersatzVP-MH-2346
GriffePROCRAFT Standard
VorbauPROCRAFT A OS dia: 31.8 7°
Länge Vorbau60L [XXS], 70L [XS], 80L [S], 90L [M], 100L [L], 110L [XL]
SattelPROCRAFT Race
SattelstützePROCRAFT SP-53 dia: 27,2
SattelklemmePROCRAFT XC-68 dia: 31.8 w/QR
PedalVP-992A
Gewicht14.10 kg

Geometrie

CENTURION Backfire Pro
Rahmengröße [cm]
XXS[27.5]
XS[27.5]
S[27.5]
S[29]
M[29]
L[29]
XL[29]
A A Sitzrohrlänge [mm]
330
380
430
430
480
530
580
B B Oberrohrlänge [mm]
560
583
601
601
619
636
654
C C Steuerrohrlänge [mm]
105
125
145
110
130
150
170
D D Steuerrohrwinkel [°]
69
69
69
69
69
69
69
Ee Ee Sitzrohrwinkel effektiv [°]
73.5
73
73
73
73
73
73
F F Hinterbaulänge [mm]
430
430
430
440
440
440
440
G G Tretlagerabsenkung [mm]
45
45
45
63
63
63
63
H H Gabeleinbaulänge [mm]
485
485
485
505
505
505
505
K K Überstandshöhe [mm]
718
746
778
780
813
848
884
L L Stack [mm]
584
602
621
622
640
659
678
M M Reach [mm]
387
399
411
411
423
435
447
N N Radstand [mm]
1067
1085
1105
1115
1135
1153
1173
STR STR Stack/Reach-Verhältnis [%]
151
151
151151
151
152
152

Klassifizierung

Kategorie 3: XC/Marathon

CENTURION Fahrräder der Kategorie XC Marathon sind für den Off-Road-Einsatz vorgesehen. Fahrräder dieser Kategorie dürfen auf geteerten Straßen und Radwegen oder Feldwegen mit feingeschotterter, sandiger oder erdiger Oberfläche, die für den Radverkehr ausgewiesen sind, benutzt werden. Zusätzlich dürfen Fahrräder dieser Kategorie auf Wegen und technischen Abschnitten, die Wurzeln, kleinere Steine, Rinnen und losen Untergrund aufweisen, gefahren werden. Sprünge bis zu 0,3 m Höhe sind zulässig. CENTURION Fahrräder dieser Kategorie sind nicht für den Einsatz in schroffem, verblocktem oder sehr steilem Gelände oder Bikeparks und nicht für andere Formen des extremen Fahrens wie...

Mehr erfahren