Numinis 1000

Numinis 1000
Numinis 1000
Die 360°-Ansicht kann ggf. leicht abweichen. Bitte orientieren Sie sich für eine möglichst originalgetreue Darstellung an der Seitenansicht.

Spezifikationen

RahmenNuminis D
Farbenschwarz / orange
Rahmengröße
38
43
48(27.5) /
38
43
48
53
58(29)
Gänge22
GabelRock Shox Sector Sliver RL, 130 mm, 15QR, Remote
Federweg vorne (mm)120
FederbeinSR Suntour Duair LO-R 190x51 mm
KurbelShimano SLX, 36/26 Z.[27.5"] 34/24 Z.[29"]
SchaltwerkShimano Deore XT
UmwerferShimano SLX
SchalthebelShimano SLX
BremshebelShimano M506
Bremsen (v/h)Shimano M447 180/180 mm
ReifenMaxxis Ikon 27.5x2.25/29x2.25
FelgeJalco SHL26 OS
InnenlagerShimano Deore Press-Fit
Nabe (v/h)Aluminium CL / Shimano Deore E-Thru
KassetteSRAM PG 1130 11-speed 11-42
KetteSRAM PC1100
LenkerProcraft Riser, 730 mm
SteuersatzFSA No.55E / BB-410-SL
GriffeProcraft Pro
VorbauProcraft AL, 7°
SattelProcraft Race
SattelstützeProcraft SP-368, 31.6 mm
SattelklemmeProcraft XC-68 QR 34.9 mm
Gewicht13.10 kg

Geometrie

Numinis D
Rahmengröße
38
43
48(27.5) /
38
43
48
53
58(29)
A Sitzrohrlänge [mm]
380
430
480
380
430
480
530
580
B Oberrohrlänge [mm]
570
586
605
568
588
607
626
645
C Steuerrohrlänge [mm]
95
110
130
95
105
120
140
160
D Steuerrohrwinkel [°]
69,5
70
70
69
69
69
69
69
Ea Sitzrohrwinkel real [°]
69
69,5
70
69
69,5
70
70,4
70,7
Ee Sitzrohrwinkel effektiv [°]
74
74
74
74
74
74
74
74
F Hinterbaulänge [mm]
430
430
430
440
440
440
440
440
G Tretlagerabsenkung [mm]
22,5
22,5
22,5
33,5
33,5
33,5
33,5
33,5
H Gabeleinbaulänge [mm]
517
517
517
535
535
535
535
535
K Überstandshöhe [mm]
687
724
769
695
737
778
819
860
L Stack [mm]
583
599
618
608
617
631
650
669
M Reach [mm]
403
414
428
394
411
426
440
453
N Radstand [mm]
1089
1100
1121
1102
1123
1143
1164
1185
STR Stack/Reach-Verhältnis [%]
145
145
145
154
150
148
148
148

Klassifizierung

Kategorie 3: XC / Trail

CENTURION Pedelecs Fahrräder der Kategorie „XC Trail“ sind für den Off-Road-Einsatz vorgesehen. Pedelecs Fahrräder dieser Kategorie dürfen auf asphaltierten Straßen und Radwegen oder Feldwegen mit geschotterter, sandiger oder erdiger Oberfläche, die für den Radverkehr ausgewiesen sind, benutzt werden. Zusätzlich dürfen Pedelecs Fahrräder dieser Kategorie auf Wegen und technischen Abschnitten gefahren werden, die Wurzeln, Steine, Rinnen und losen Untergrund aufweisen.  Auf offiziellen MTB-Strecken sind Sprünge mit gebauten Landungen bis sechzig Zentimeter Höhe zulässig. Der Einsatz in Trailparks auf geeigneten Strecken wie...

Mehr erfahren