Backfire Race 1000.29

Backfire Race 1000.29
Backfire Race 1000.29
Backfire Race 1000.29Backfire Race 1000.29

Spezifikationen

RahmenBackfire Race D 29
Farbenanthrazit / feuerrot
Rahmengröße [cm]
38
43
48
53
58
Gänge22
GabelRock Shox Reba RL, 100 mm, 15QR, Remote
KurbelShimano Deore XT, 36/26 Z.
SchaltwerkShimano Deore XT
UmwerferShimano SLX
SchalthebelShimano SLX
BremshebelShimano Deore XT
Bremsen (v/h)Shimano Deore XT 180/180 mm
ReifenMaxxis Ikon 29x2.25
Laufradgröße29 ''
FelgeJalco SHL26 OS
InnenlagerShimano Deore Press-Fit
Nabe (v/h)Aluminium CL / Shimano Deore E-Thru
KassetteSRAM PG 1130 11-speed 11-42
KetteSRAM PC1100
LenkerProcraft Riser Light, 660(RH38)/710 mm
SteuersatzFSA No.55E-SL
GriffeProcraft Pro
VorbauProcraft AL Pro, 7°
SattelProcraft Race
SattelstützeProcraft SP-369, 27.2 mm
SattelklemmeProcraft XC-68 QR 31.8 mm
Gewicht11.50 kg

Geometrie

Backfire Race D 29
Rahmengröße [cm]
38
43
48
53
58
A Sitzrohrlänge [mm]
380
430
480
530
580
B Oberrohrlänge [mm]
585
605
620
635
655
C Steuerrohrlänge [mm]
95
105
120
135
160
D Steuerrohrwinkel [°]
70,5
70,5
70,5
71
71
Ee Sitzrohrwinkel effektiv [°]
73
73
73
73
73
F Hinterbaulänge [mm]
440
440
440
440
440
G Tretlagerabsenkung [mm]
63
63
63
63
63
H Gabeleinbaulänge [mm]
505
505
505
505
505
K Überstandshöhe [mm]
755
782
815
849
888
L Stack [mm]
616
625
640
656
680
M Reach [mm]
397
414
424
434
447
N Radstand [mm]
1077
1097
1113
1123
1144
STR Stack/Reach-Verhältnis [%]
155
151
151
151
152

Klassifizierung

Kategorie 3: XC/Marathon

CENTURION Fahrräder der Kategorie XC Marathon sind für den Off-Road-Einsatz vorgesehen. Fahrräder dieser Kategorie dürfen auf geteerten Straßen und Radwegen oder Feldwegen mit feingeschotterter, sandiger oder erdiger Oberfläche, die für den Radverkehr ausgewiesen sind, benutzt werden. Zusätzlich dürfen Fahrräder dieser Kategorie auf Wegen und technischen Abschnitten, die Wurzeln, kleinere Steine, Rinnen und losen Untergrund aufweisen, gefahren werden. Sprünge bis zu 0,3 m Höhe sind zulässig. CENTURION Fahrräder dieser Kategorie sind nicht für den Einsatz in schroffem, verblocktem oder sehr steilem Gelände oder Bikeparks und nicht für andere Formen des extremen Fahrens wie...

Mehr erfahren