Road – Giga- / Hyperdrive

Endlich passen „leicht“ und „Sinn“ perfekt zusammen! Denn mit den Carbon- beziehungsweise Aluminium-Modellen unserer Gigadrive- und Hyperdrive-Rennradfamilien setzen Sie garantiert immer auf Konzepte, die moderne Technologien und Trends in Sachen Gewicht und Steifigkeit auf sinnvolle Weise mit optimal alltagstauglichen und langfristig intelligenten Details vereinen. Nachdem sowohl Gigadrive als auch Hyperdrive während der letzten zwei Modelljahre umfangreich überarbeitet worden sind, konzentrieren sich die Veränderungen für die Saison 2016 auf die Ausstattung.

Erst 2014 rollte mit dem neuen Gigadrive Carbon ein vollkommen neues Rennrad-Konzept aus dem Hause CENTURION auf die Straßen. Mit Ausnahme seiner Scheibenbremsen auf den ersten Blick beinahe unspektakulär, offen­bart sich die Stärke des Kohlefaser-Renners im Detail: Mit 1050 Gramm* ist der Rahmen exakt so leicht, wie er es bei intelligenter Kombination aus Gewichtsreduktion, Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit sein sollte.

Gleiches gilt für die Carbongabel mit ihren 425 Gramm, die deshalb nicht nur einwandfrei ihren Dienst verrichtet, sondern dank innen geführter Bremsleitung auch noch einen maximal sorgenfreien Einsatz gewährleistet. Die Sitz­position des Gigadrive: sportlich, den Piloten aber nicht aus seiner Komfortzone zwingend. Die Bereifung: 25 Millimeter breite Pneus ermöglichen verminderten Druck und dadurch ein spürbares Plus an Komfort und Sicherheit – unterm Strich also ein Rennrad, wie es für die allermeisten für uns gebaut sein sollte. Dass das Aluminiumpendant Hyperdrive unter den gleichen Bedingungen konzipiert wurde, ist nicht nur eine gute Nachricht für alle, die auf Carbon verzichten können, sondern vor allem gut sichtbar: Dank aufwendig hydrogeformter Rohre und top-moderner Ausstattung wie der neuen hydraulischen Shimano 105er-Scheibenbremse ist das Hyperdrive weitaus mehr als nur eine Alternative.